Der Distrikt Württemberg

 

 

Der Distrikt P (Württemberg) ist mit 2.895 Mitgliedern (Stichtag 1.5.2017) der zweitmitgliederstärkste Distrikt innerhalb des DARC e.V. Der Distrikt Württemberg stellt ca. 8% der DARC Mitglieder - aber mehr als 25% der Jugendlichen des DARC e.V. Darüber hinaus ist der Distrikt Württemberg der Landesverband - mit dem niedrigsten Durchschnittsalter im DARC e.V. 

Der Distrikt Württemberg ist z.Z. in 58 Ortsverbände unterteilt. Diese reichen von Friedrichshafen im Süden bis Weikersheim im Norden und von Freudenstadt im Westen bis Heidenheim im Osten.

Im Distrikt Württemberg, in Friedrichshafen, findet alljährlich im Rahmen des Bodenseetreffens des DARC Europas größte Fachmesse für Amateurfunk die "Ham-Radio" statt. Der OV P03 Friedrichshafen baut dafür jedes Jahr die funktechnische Infrastruktur auf.

Um weitere Infos zu erhalten bitte die Maus auf den Menüpunkt Distrikt zeigen lassen. Es funktionieren noch nicht alle Links korrekt.

 

Ulrich Bihlmayer, DJ9KR, Silent Key

Langjähriger Bandwacht-Leiter

Ulrich Bihlmayer, DJ9KR, Silent Key

Der langjährige Leiter der DARC-Bandwacht Ulrich Bihlmayer, DJ9KR, ist am Samstag, dem 16.12.2017 verstorben. DJ9KR war über 40 Jahre in der Bandwacht aktiv und leitete diese von 1986 bis 2012. Der Träger der Goldenen Ehrennadel des DARC e.V. war darüber hinaus auch stellvertretender Leiter aller Bandwachten der IARU Region 1. Zugleich setzte er sich bei Reisen in Frankreich, den Ländern der ehemaligen UDSSR, Nepal und weiteren fernen Ländern für die Völkerverständigung mit Hilfe des Amateurfunks ein.

So organisierte er in den 80er Jahren zusammen mit Otfried Freund über Kurzwelle Hilfstransporte in die russische Stadt Petrosawodsk. Auch sonst legte DJ9KR großen Wert auf grenzübergreifende Freundschaft: Er legte den Grundstein für eine über langjährige Freundschaft von Funkamateuren aus Aix-en-Provence und Tübingen. Zum 40-jährigen Bestehen dieser Funkerfreundschaft im 2015 wurde das Sonder-Call DQ40AIX herausgegeben. 

 

 

Distriktsversammlung vom 17.9.2017 in Herrenberg

Im Bild vlnr:Harald DK3SI, Ernst DL3GBE, Béatrice DL3SFK, Erhard DB2TU, Maria DG9GAM,Holger DL8SCU, Jürgen DL8MA

 

Nachdem unsere Béatrice, DL3SFK 14 Jahre an der Spitze des Distrikts gestanden hatte und nicht mehr für das Amt der Distriktsvorsitzenden zur Verfügung stand, musste auf der Distriktsversammlung ein neuer Distriksvorsitzender gewählt werden.

 

Die Wahl endete mit folgendem Ergebnis:

Distriktsvorsitzender    Dr. med. Erhard Blersch DB2TU
Stellvertreter               Ernst Steinhauser DL3GBE
Stellvertreter               Harald Tietze DK3SI
Stellvertreter               Jürgen Borm  DK5GU
Kassierer                     Maria Liebenow DG9GAM
 
Neu im Vorstand sind Ernst und Maria.
 
Bis auf das Öffentlichkeitsreferat bleiben alle Referenten im Amt. Michael Burgmaier, DH8BM, konnte für das neue Referat Funksport gewonnen werden.
 
Allen neuen und alten Vorstandsmitgliedern und Referenten vielen Dank für die Bereitschaft für den Distrikt zu arbeiten.
 
Meinen besonderen Dank gilt unserer bisherigen Distriksvorsitzenden Béatrice, DL3SFK, für 14 Jahre erfolgreiche Arbeit für den Distrikt P.
 
Danken möchte ich ihr auch dafür, dass Sie in das Rundspruchteam einsteigen wird.
  
Erhard, DB2TU, DV P
 

 

 

Aktuelles aus dem Distrikt P

Für dieses Jahr ist wieder ein Sysop-Treffen geplant. Die Organisatoren Patrick Hertenstein, DL1GHN, OVV des Ortsverbandes Lahr A08, Sascha Blümle,...

Mehr

Vom 10.08. - 12.08.2012 fand die Internationale Deutsche Meisterschaft im Amateurfunkpeilen in Aalen/Oberkochen statt. Diese wurde von Matthias ...

Mehr

Am Samstag, den 28.07.2012, veranstaltete der Ortsverband Reutlingen PØ7 eine Elektronik-Bastelaktion im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt...

Mehr

Die Distriktsvorsitzende Béatrice Hébert, DL3SFK, lud am 21.07.2012 den Vorstand und die Referate des Distriktes zu sich zu einer Vorstandssitzung....

Mehr

Der Distrikts-Peilsportreferent Matthias Kühlewein, DL3SDO, lädt alle Peilsportinteressierte zur Distriktsfuchsjagd am 17.06.2012 nach Schönaich ein....

Mehr

Thomas Wirsing, DL1TMW, hat mit 11 Jahren die Amateurfunkprüfung zur Klasse E gemacht. Das war ihm aber nicht genug, deswegen hat der in kurzer Zeit...

Mehr

Für die Notfunkübung in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg haben sich ca. 25 Funkamateure aus elf Ortsverbänden bei Tobias Pötsch, DL1TOB, gemeldet....

Mehr

Der für den kommenden Samstag, 12.05.2012 angesetzte Regio-Treff in Laupheim ist abgesagt. Aus familiären Gründen ist unserer DV Béatrice, DL3SFK, für...

Mehr

Uwe Kreiser, DH1UK, EMV-Referent im Ortsverband Ulm P14 übernimmt zum 1. Mai auch das EMV-Referat im Distrikt Württemberg. Uwe ist HF-Entwickler bei...

Mehr

Vom 20. - 22.04.2012 fand in Obersteinbach das dritte Fortbildungsseminar des Distriktes Württemberg statt. Um die 45 Teilnehmer konnten verschiedene...

Mehr