Der Distrikt Württemberg

 

 

Der Distrikt P (Württemberg) ist mit 2.875 Mitgliedern (Stichtag 1.1.2018) der zweitmitgliederstärkste Distrikt innerhalb des DARC e.V. Der Distrikt Württemberg stellt ca. 8% der DARC Mitglieder - aber mehr als 25% der Jugendlichen des DARC e.V. Darüber hinaus ist der Distrikt Württemberg der Landesverband - mit dem niedrigsten Durchschnittsalter im DARC e.V. 

Der Distrikt Württemberg ist z.Z. in 58 Ortsverbände unterteilt. Diese reichen von Friedrichshafen im Süden bis Weikersheim im Norden und von Freudenstadt im Westen bis Heidenheim im Osten.

Im Distrikt Württemberg, in Friedrichshafen, findet alljährlich im Rahmen des Bodenseetreffens des DARC Europas größte Fachmesse für Amateurfunk die "Ham-Radio" statt. Der OV P03 Friedrichshafen baut dafür jedes Jahr die funktechnische Infrastruktur auf.

Um weitere Infos zu erhalten bitte die Maus auf den Menüpunkt Distrikt zeigen lassen. Es funktionieren noch nicht alle Links korrekt.

 

Würtembergrundspruch aus Bitz JN48NF

 

Zurzeit sende ich den Württembergrundspruch aus Bitz aus einem Bauwagen am Nordrand des Sportplatzes.Der Bauwagen steht in einer Höhe von 910 m.

Die FD4 Antenne hängt in 10 m Höhe in Ost  - Westrichtung. Die Abstrahlung ist frei in allen Richtungen.

Technik: TRX IC 7300
              Endstufe Heathkit SB220
              Selbstbau Matchbox

Übertragung ins Internet:
Im Bauwagen gibt es schlechtes Internet. Deswegen benutzen wir einen Umsetzer. Im       ersten Bild sieht man die Log-Periodikantenne, die auf den Sendemasten ausgerichtet wird, der leider  nicht in Richtung Bauwagen strahlt. Mit dem Umsetzer ist der Internetzugang stabil.
Im Winter musste ich öfters den Weg zum Bauwagen freischauffeln.

Die Geräte werden nicht im Bauwagen gelassen.

Erhard, DB2TU DV P

 

 

Ulrich Bihlmayer, DJ9KR, Silent Key

Langjähriger Bandwacht-Leiter

Ulrich Bihlmayer, DJ9KR, Silent Key

Der langjährige Leiter der DARC-Bandwacht Ulrich Bihlmayer, DJ9KR, ist am Samstag, dem 16.12.2017 verstorben. DJ9KR war über 40 Jahre in der Bandwacht aktiv und leitete diese von 1986 bis 2012. Der Träger der Goldenen Ehrennadel des DARC e.V. war darüber hinaus auch stellvertretender Leiter aller Bandwachten der IARU Region 1. Zugleich setzte er sich bei Reisen in Frankreich, den Ländern der ehemaligen UDSSR, Nepal und weiteren fernen Ländern für die Völkerverständigung mit Hilfe des Amateurfunks ein.

So organisierte er in den 80er Jahren zusammen mit Otfried Freund über Kurzwelle Hilfstransporte in die russische Stadt Petrosawodsk. Auch sonst legte DJ9KR großen Wert auf grenzübergreifende Freundschaft: Er legte den Grundstein für eine über langjährige Freundschaft von Funkamateuren aus Aix-en-Provence und Tübingen. Zum 40-jährigen Bestehen dieser Funkerfreundschaft im 2015 wurde das Sonder-Call DQ40AIX herausgegeben. 

 

 

Distriktsversammlung vom 17.9.2017 in Herrenberg

Im Bild vlnr:Harald DK3SI, Ernst DL3GBE, Béatrice DL3SFK, Erhard DB2TU, Maria DG9GAM,Holger DL8SCU, Jürgen DL8MA

 

Nachdem unsere Béatrice, DL3SFK 14 Jahre an der Spitze des Distrikts gestanden hatte und nicht mehr für das Amt der Distriktsvorsitzenden zur Verfügung stand, musste auf der Distriktsversammlung ein neuer Distriksvorsitzender gewählt werden.

 

Die Wahl endete mit folgendem Ergebnis:

Distriktsvorsitzender    Dr. med. Erhard Blersch DB2TU
Stellvertreter               Ernst Steinhauser DL3GBE
Stellvertreter               Harald Tietze DK3SI
Stellvertreter               Jürgen Borm  DK5GU
Kassierer                     Maria Liebenow DG9GAM
 
Neu im Vorstand sind Ernst und Maria.
 
Bis auf das Öffentlichkeitsreferat bleiben alle Referenten im Amt. Michael Burgmaier, DH8BM, konnte für das neue Referat Funksport gewonnen werden.
 
Allen neuen und alten Vorstandsmitgliedern und Referenten vielen Dank für die Bereitschaft für den Distrikt zu arbeiten.
 
Meinen besonderen Dank gilt unserer bisherigen Distriksvorsitzenden Béatrice, DL3SFK, für 14 Jahre erfolgreiche Arbeit für den Distrikt P.
 
Danken möchte ich ihr auch dafür, dass Sie in das Rundspruchteam einsteigen wird.
  
Erhard, DB2TU, DV P
 

 

 

Aktuelles aus dem Distrikt P

Es ist geplant, am Dienstag, 24. April 2012 gegen 13:32 UTC ein Kontakt der ISS im Rahmen der ARISS mit einer italienischer Schule durchzuführen. Das...

Mehr

Für die Kurzentschlossenen und diejenigen, welches es vergessen haben sollten: Morgen findet die Baden-Württemberg-Aktiviät statt. Beginn ist um 7 UT...

Mehr

Am kommenden Samstag, 14. April 2012 findet in Rosenfeld-Brittheim das diesjährige SHF-Treffen statt. Zum zweiten Mal laden die Veranstalter in das...

Mehr

Ein reger Erfahrungsaustausch fand beim 2. AJW-Treffen in Albstadt-Truchtelfingen statt. 28 OM's aus 14 Ortsverbänden folgten der Einladung von Erhard...

Mehr

Am kommenden Samstag, 17.03. findet in Albstadt-Truchtelfingen in den Club-Räumen von P34 das 2. AJW-Treffen statt. Mit über 30 Anmeldungen ist die...

Mehr

Am 09.03. gegen 04:00 UT produzierte die Fleckengruppe 11429 einen Röntgenstrahlungsausbruch der Stärke M6. Die Ankunftszeit der Schockfront wird für...

Mehr

Am Morgen des 7. März gegen 0:24 UTC ereignete sich auf der Sonne der zweitstärkste Röntgenstrahlungsausbruch im aktuellen Zyklus 24. Dieser Flare der...

Mehr
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.