Weltweit verbunden

500 Jahre ist es her, seit Martin Luther im Jahre 1517 seine 95 Thesen in Wittenberg veröffentlichte. Weltweit feiern Millionen Christen dieses Jubiläum.

 

Der DARC würdigt - in Zusammenarbeit mit einigen evangelischen Landeskirchen - dieses Ereignis mit einem eigenen Sondercall: DL500ML. Dieses ist das ganze Jahr 2017 aktiv und kann von den Funkamateuren aktiviert werden. An speziellen Terminen werden einzelne OVs auch vom sog. "Reformationstruck" aus QRV sein. Diese Termine haben Vorrang und sind bereits im Reservierungs-Kalender hinterlegt

 

Für eigene Reservierungswünsche bitte im Kalender nachsehen, ob Euer Wunschtermin noch frei ist. Am Ende der Seite ist ein Formular mit einer Reservierungsanfrage. Diese bitte ausfüllen und zusenden. Wir werden den Termin dann zeitnah im Kalender eintragen. Sollte es zu Überschneidungen kommen, setzten wir uns per email mit Euch in Verbindung.

 

Aus der Liste der Sonder DOKs des DARC geht hervor, dass inzwischen auch in anderen Regionen einige OVs aktiv geworden sind. Dazu bitte den jeweiligen OV anschreiben.

 

Linkliste:
SDOK-Urkunde 500ML
Informaterial zum Reformationstruck
Mehrsprachige Informationsseite zum Reformationsjahr

Regeln für den Betrieb mit DL500ML

To top
  • Der Betrieb mit DL500ML ist nur für DARC Mitglieder möglich.
    Im Buchungsformular bitte zum Rufzeichen immer den DOK mit angeben.  
  • Der Eintrag im Google-Kalender dient als Bestätigung und Berechtigung für den Betrieb.
  • Es gelten die Lizenzbestimmungen wie für das eigene Rufzeichen.
  • Für den Betrieb gelten die im Amateurfunk gebräuchlichen Regeln.
  • Am Ende der Aktivität werden die QSOs zentral über das DARC Büro bestätigt.
    (kein direkt QSL Versand - nur via Büro, keine eQSL oder LOTW !)
  • Logbuchführung ausschließlich in elektronischer Form (ADIF).
  • Bei mehreren Einzelaktvierungen nur eine Log Datei pro Monat senden.
  • Name der Datei DL500ML_CALLdesAktivierers_Monat.adif
    z.B. DL500ML_DM5CQ_März.adif
  • Die ADIF-Datei bitte senden an:
    DO3EC(ät)darc.de und DM5CQ(ät)darc.de

Hinweis: Das Online Log auf ClubLog.org wird nur zyklisch aktualisiert.
Mailanfragen ob ein QSO im Log ist können nicht beantwortet werden.

Benötigte Felder:

  1. Datum
  2. Uhrzeit (UTC)
  3. BAND
  4. Mode
  5. Call
  6. RST Sent
  7. RST Receive
  8. Notizen (optional)

Empfehlung für Logbuchprogramme:
DCL mit anschließendem ADIF export (online)
LM Logger mit anschließendem ADIF export (download kostenlos)
N1MM Logger mit anschließendem ADIF export (download kostenlos)
HAM Office mit anschließendem ADIF export (download kostenpflichtig)

 

Viel Erfolg und Spaß mit dem Sonderrufzeichen wünscht das Organisationsteam von DL500ML.

 

Stellvertretend
Christian Engleder, DO3EC & Stefan Kaiser, DM5CQ

Sonderrufzeichen Reservierungsanfrage DL500ML

Reservierungsanfrage