HAM-Radio-Banner

2015

WAG Contest 2015

WAG Contest 2015

09.11.2015

Am 3. Wochenden im Oktober findet der Worked All Germany Contest statt. Stationen außerhalb DL sollen möglichst viele Stationen aus DL erreichen, die DL dürfen alle Stationen arbeiten. Dabei gibt es aber zu beachten, dass ein DL-DL QSO 1 Punkt, DL mit Europa 3 und mit DX 5 Punkte zählt. Für einen DL, hier besser gesagt einen DF, ist es also wichtig, möglichst viele QSO mit DX zu haben.

Da der Rest der Welt nur DLs arbeiten kann, ist es der einzige Contest, in dem eine DL-Station mit 100W und einem Dipol problemlos ein Pile-Up erzeugen kann. Aber Vorsicht: man sollte ihn auch abarbeiten können. Auch die Anfangszeit 15.00 UTC ist XYL-freundlich: der OM kann am Samstagmorgen noch mit zum Shoppen und ab Nachmittag in Ruhe funken.

Der diesjährige WAG verlief sehr gut. Ich begann auf 20m und schon nach 2 Minuten gab es einen richtigen Pile-Up. Die nächsten 2 Stunden abwechselnd auf 20, 15 und 10 m. Auf 28MHz waren die Bedingungen nicht super, aber ich konnte am Samstag etwa 20 QSOs machen. Ab ca. 17:00 Uhr das erste Mal auf 40m und auch hier schwere Pile-Ups. Danach bis ca. 03:00 auf 80 und 40m.
Nach 11 Stunden und ca. 650 QSOs verfiel ich mehrmals in den Sekundenschlaf, auch mitten im QSO. Um 03:00 schlafe ich 90 Minuten auf der Eckbank im OV-Heim. Man muss nur genügend müde sein, dann geht es problemlos. Ab 04:00 geht es weiter mit dem CQ-Rufen unterbrochen nur von einer kurzen Fahrt zur Tankstelle auf der Suche nach einem Kaffee. CQ-Rufen mit einem Beam ist gar nicht so einfach, da er meistens nicht in der Richtung der Anrufer steht. Hier hat sich aber unser Dipol bewährt auf 20m wurde ich aus allen Richtungen angerufen. Vielleicht sollten wir über eine zusätzliche GP nachdenken.

Am Sonntag um 15:00 ist Schluss. Im Log stehen 1080 QSOs. Das ist super. Meine Sucht nach den Pile-Ups hat die Anzahl der Multiplikatoren in Grenzen gehalten. Ich hätte öfters über das Band drehen sollen. Es macht aber nichts. Die 560.000 Punkte hätten 2014 den 6 Platz in DL bedeutet. Da die condx 2015 deutlich besser waren, stehe ich heuer nach den "raw scores" auf dem 22 Platz.

73 Paul, DF4ZL

Statistik

TOP 10 Länder

QSO-Rates
Period, min.QSOsQSOs per
minute
QSOs per
hour
FromTo
TimeQSO #TimeQSO #
10242.414417-Oct-2015 17:4113517-Oct-2015 17:51158
20442.213217-Oct-2015 17:4313817-Oct-2015 18:03181
30642.112817-Oct-2015 17:3812917-Oct-2015 18:08192
601101.811017-Oct-2015 17:3812917-Oct-2015 18:38238
1201841.59217-Oct-2015 19:4328817-Oct-2015 21:43471

Vortrag: Funken, Leben und Arbeiten in Russland/Sowjetunion

Vortrag: Funken, Leben und Arbeiten in Russland/Sowjetunion

06.11.2015

Thema: Funken, Leben und Arbeiten in Russland/Sowjetunion

Vortragender: Gerhard, DL6XK

Vortrag: GP 80/160m

Vortrag: GP 80/160m

02.10.2015

Vortragender: Kurt, DL9FBF

 

Vortrag: QRV von IOTA EU-043

Vortrag: QRV von IOTA EU-043

02.10.2015

Vortragender: Paul, DF4ZL

 

Festival der Kulturen 2015

Festival der Kulturen 2015

06.08.2015

Wie in den vergangenen Jahren haben wir am 19.07.2015 am Festival der Kulturen mit einer kleinen Ausstellung teilgenommen.

Hier eine Kurzbericht von Lui, DL6FBR:
Wie ihr seht hatten wir auch ein paar wenige Gäste, darunter sogar Nicht-Funkamateure.
Es ging etwas chaotisch los, weil wir im Raum 3 nicht einen einzigen Tisch vorfanden. Als wir dann die drei Biertische aus dem Keller herangeschaft hatten, tauchte auch der Hausmeister
auf, um uns den Nachbarraum aufzuschließen, aus dem wir dann Tische holen konnten.

Zum Schluss mussten wir dann auch nochmal den Hausmeister organisieren, weil die Zwischentür zu unserem OV-Raum abgeschlossen war und wir schon befürchteten, dass wir den ganzen Krempel mit nach Hause nehmen müssen. Das hat dann aber, dank der Hilfe der netten Frau vom Kulturamt, auch noch geklappt.

73 Lui, DL6FBR

Vielen Dank an das Team von F16:  Reinhard, DF6FV, Richard, DF6ZV, Edi, DK7FX, Ilse, DL5FM, Lui, DL6FBR, Gerd, DL6XK und Dieter, DL7FAT
Sollte jemand geholfen haben, aber nicht auf den Bildern zu sehen sein, bitte melden.

 

Vortrag: QRV als EM5UCC

Vortrag: QRV als EM5UCC

19.06.2015

Vortragender: Paul, DF4ZL

 
 
Bilder aus Kiev
 
 

Jahreshauptversammlung 2015

Jahreshauptversammlung 2015

Am 20.02.2014 fand in der Gaststätte Sportpark in Nauheim die Jahreshauptversammlung des OV F16.
Teilgenommen haben 17 Mitglieder und 3 Gäste.
Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:
Elke, DK6WW 40 Jahre,
Reinhard, DF6FV 40 Jahre,
Thomas, DF6FW 40 Jahre,
Richard, DF6ZV, 40 Jahre
und Kurt, DL8PZ für 50 Jahre.

Bei der anschließenden Wahlen wurde der bisheriger Vorstand bestätigt:
OVV Paul, DF4ZL
Stv. OVV, Kurt, DL9FBF
zum Kassierer wurde Lui, DL6FBR
und zum QSL-Manager Paul, DF4ZL ernannt.

Nach Abschluss des offiziellen Versammlungsteils zeigten Ilse, DL5FM und Dieter, DL7FAT einen sehr interessanten Film über ihre Reise zum internationalen YL-Treffen auf Island.

 

 

 

Ehrungen
Elke, DK6WW
Reinhard, DF6FV
Richard, DF6ZV
Hanni, DB5UW, Kurt DL8PZ
 
 

.

 

F16 CM-Pokal

Leider war der Gewinner des 4. Platzes Willi, DG9ZA verhindert.

6. Platz: DL6XK
5. Platz: DG9FFP
3. Platz: DJ1FZ
2. Platz: DF4ZL
1. Platz: DL9FBF
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.