Ortsverband Hansa (I27)

Ortsverband Hansa (I27)

Hallo und Willkommen bei den Oldtimern vom Ortsverein I27 Hansa

 Wir freuen uns, dass Ihr mal bei uns herein schaut.

 

Unser Ortsverein wurde 1974 gegründet.

Er lehnt sich mit seinem Namen an die Autobahn A1 Hansalinie. Diese war damals kurz zuvor fertig gestellt und in aller Munde. Somit lag die Namensgebung nahe. EDWO ist die Kennung des Flugplatz Atterheide. Dort haben unsere Funkfreunde aus I12 ihr QTH mit Vereinsgaststätte.

Unter dk0tw.darc.de findet Ihr lückenlos unsere über 40-jährige Vereinsgeschichte.

Das Foto vom Lotter Kreuz quasi vor unserer Haustür schoss DK5BK aus seiner Delta-Whiskey.

---   Unsere OV-Frequenz ist 144.700 MHz   ---

Grünkohlessen 2020 des OV Hansa I27

.

Klein, fein und gemütlich - wie im letzte Jahr

war unser Grünkohlessen am Freitag, 14. Februar 2020 bei Dierker im Forellental.

Und weil es uns so gut gefallen hat, treffen wir uns im Sommer wieder zu gemeinsamen Essen, Trinken und Klönen.

Wenn möglich dann - OpenAir

Also bis dann - DK5BK Manfred OVV

 

Die Betriebsart "Hoshidaiko"

 

Es ist Freitag, 10. Januar 2020 - unser erster OV-Abend im neuen Jahr.

Als Gast begrüßen wir Werner, ex DB1BM. Werner war seiner Zeit Gründungsmitglied unseres OV.

Es war ein herzliches Wiedersehen nach über 40 Jahren, es gab viel zu erzählen und entsprechend spät abends waren wir QRU.

Während wir über das Für und Wider der aktuellen Betriebsarten wie WSJT usw. diskutieren, hatte sich Werner schon vor Jahren den extrem-lower-frequencys zugewandt.

 

Werner arbeitet ausschließlich in der Betriebsart Hoshidaiko. 

 

Hoshidaiko kommt aus Japan, benutzt extrem niedrige Frequenzen so gegen 0,100 bis 15,00kHz - hat sehr hohe Signalpegel vor allem im Nahbereich und ist in DL lizenzfrei. Da Hoshidaiko nicht vom DARC unterstützt wird, hat Werner vor Zeiten seine Lizenz verfallen lassen.

 

Wir hatten jeden Falls einen interessanten und unterhaltsamen OV-Abend und wollen mal reinhören, wenn Hoshidaiko im Osnabrücker Land QRV ist.

 

Hab herzlichen Dank für Deinen Besuch lieber Werner und schau mal wieder herein.

 

 

 

Nussknacker-OV-Abend am Freitag, 6. Dezember - St. Nikolaus - mit Glühwein aus dem Samowar.

 

Nach einer ausgiebigen Sommerpause trafen wir uns am 8. November unter reger Beteiligung (50%) wieder zum OV-Abend.

Wie immer stand kühles Bier und kaltes Mineralwasser bereit. Zur Einstimmung auf die kalte Jahreszeit gab es den ersten Glühwein aus der Mikrowelle. Die gewählte Marke aus dem einschlägigen Fachhandel wurde für gut befunden und fand vollen Anklang. Der OVV wird ihn demnächst im Samowar aufbereitet ausschenken.

Wegen der Dichte an Festivitäten in der Vorweihnachtszeit müssen wir den Dezember-OV-Abend um eine Woche vorziehen.

Also: Am 6. Dezember - am Nikolaustag - Nüsse knacken, Plätzchen essen und Glühwein aus dem Samowar trinken.

Der Samowar muss noch verbessert werden.

Ein großer Sommer geht zu Ende und wir machen wieder OV-Abend.

Foto: dk5bk - Samstag, 31.August - Ein letzter großer Sommertag am Strand von Juist.

 

Ab Freitag, den 13. September 2019 treffen wir uns wieder wie in alten Zeiten jeden zweiten Freitag um 20:00 LT zum OV-Klönabend im Clubraum am Brinkweg.

"Leicht betrunken!"

 

Am Neujahrstag sinniert der OVV über Hermann Hesse über den Winter und träumt vom Sommer.

 

Leicht betrunken   (von Hermann Hesse - ohne Punkt und Komma)

 

gewissermaßen und beziehungsweise

ist alles was wir schwatzen gleich den Blumen

sie welken still am Busen unserer Muhmen

doch weiter geht des Lebens hastige Reise

es leben Tiere schlafend und verborgen in Höhlen still ihr eignes Fett verzehrend

von ihnen spricht der Zoolog belehrend doch leben sie genügsam ohne Sorgen

von uns jedoch geht eine alte Sage dass unser Dasein Höheres bedeute

vermutlich ist es dies was unsre Lage so trostlos komisch macht für uns und andre Leute.

 

Der OVV wünscht Euch ein Frohes und Gesundes 2020

OV-Abend im Clubraum

 

Wir treffen uns jeden 2. Freitag im Monat um 20:00 im Clubraum - Brinkweg 36 in 49170 Hagen a.TW

 

Gäste, auch Zaungäste die einmal hören wollen was Amateurfunk heutzutage ist, sind immer herzlich willkommen. Was die Themen des Abends betrifft, so sind wir sehr breit aufgestellt. Beamer und Diaprojektor sind immer betriebsbereit, aber wir sind keines Wegs nur auf Technik fixiert.

Auf den Monat genau war 40 Jahre die Gaststätte Herkenhoff (Matzgens) in Hagen-Gellenbeck unser Vereinslokal. Zum 1. Mai 2015 drehten unsere Wirtsleute endgültig den Schüssel herum und gingen in den wohlverdienten Ruhestand. Wir waren bei Marlies und Klaus stets gern willkommen und sagen ihnen an dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön.

Unsere Clubstation DK0TW

 

Unser OM Heiko DK9BF verwaltet unsere Clubstation. 

Er hat im Laufe der Jahrzehnte tausende Funkverbindungen gearbeitet und QSL-Karten aus allen Erdteilen erhalten.

Unser Webmaster hat eine Vorliebe für schöne QSL-Karten, die Land und Leute zeigen.

Unter dk0tw.darc.de/html/qsl-karten_dk0tw.html hat er eine Auswahl besonders schön gestalteter und seltener QSL-Karten online gestellt.

Unser Vorstand

 

DK5BK OM Manfred ist unser OVV, Pilot und manchmal AirMobil mit seiner D-MGDW in der Luft.

DL6BCM OM Karl-Heinz ist der 2. Vorsitzende.

DK9BF OM Heiko ist QSL-Manager und betreibt unsere Clubstation DK0TW

DB6BZ OM Franz ist der Notfunk-Beauftragte.

Unser Credo - "Das Kölsche Grundgesetz"

 Als "Ultimativer Senioren-OV im Distrikt Nordsee" gilt für uns uneingeschränkt die Satzung des DARC.

Darüber hinaus haben wir zur Verbesserung der Lebensqualität das Kölsche Grundgesetz in unsere Satzung aufgenommen und an erste Stelle gesetzt.

 

Das “Kölsche Grundgesetz”

Artikel 1 Sieh den Tatsachen ins Auge. - Et es wie et es.

Artikel 2 Habe keine Angst vor der Zukunft. - Et kütt wie et kütt.

Artikel 3 Lerne aus der Vergangenheit. - Et hätt noch immer jot jejange.

Artikel 4 Jammere den Dingen nicht nach. - Wat fott es es fott.

Artikel 5 Sei offen für Neuerungen. - Nix bliev wie et wor.

Artikel 6 Seid kritisch, wenn Neuerungen überhand nehmen. - Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet.

Artikel 7 Füge dich in dein Schicksal. - Wat wellste maache?

Artikel 8 Achte auf deine Gesundheit. - Mach et jot ävver nit ze off.

Artikel 9 Stelle immer erst die Universalfrage. - Wat soll dä Quatsch?

Artikel 10 Komme dem Gebot der Gastfreundschaft nach. - Drinkste ene met?

Artikel 11 Bewahre dir eine gesunde Einstellung zum Humor. - Do laachste dech kapott.

Unser Leitspruch - Artikel 10 & 11 des Kölschen Grundgesetz.

 

 Eigentlich betreiben wir Amateurfunk - das Hobby aus Naturwissenschaft und Technik.

 

Wir lieben aber auch den Frohsinn, hören einander zu und mögen keine Nörgler.

Wir orientieren uns am Kölschen Grundgesetz dk0tw.darc.de/html/vereinsstatuten.html

Das Highlights unseres OVs ist das alljährliche Grünkohlessen mit Freunden aus den Nachbarvereinen.

In Sachen Technik sind wir für alles Neue und Historische offen.

Mehr über unseren Ortsverband unter: http://www.dk0tw.darc.de/

 

     Hier findet Ihr nahezu lückenlos die Geschichte unseres Ortsvereins seit seiner Gründung im Jahre 1974

www.dk0tw.darc.de

 

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Hansa (I27)

Manfred Bittner
DK5BK
E-Mail: dk5bk@darc.de

Besucherstatistik

Februar März Gesamt
192 93 2632
Stand: 28.03.2020 23:59 *)
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X