Funktags-Banner

Erste Informationen

Auf der Distriktversammlung am 21. September 2019 wurde das Referat  AJW berufen und Janek Gál, DM3JAN, als Referent eingesetzt. Wir wünschen Janek viel Erfolg und hoffen auf Unterstützung durch alle Mitglieder unseres Distrikts.

Erfolgreiche Löt- und Bastelaktion bei S20

To top
Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium
Danny Liyanov (DE2YDL, S20) hilft beim Aufbau des Blinkweihnachtsbaums AS017
Hochbetrieb beim Löten zum „Tag der offenen Tür“ am MAN-Gymnasium
Peter Bauer (DL3VLL, S20) hilft beim Aufbau der Morsetaste AS001

Zum „Tag der offenen Tür“ des Dresdner Martin-Andersen-Nexö-Gymnasiums am 31.01.2020 konnte sich traditionell auch die Amateurfunk-Schüler-AG im Rahmen des Ganztagsangebots präsentieren. Unterstützt vom DARC OV S20 wurde in einem der Physikkabinette eine Löt- und Bastelaktion für zukünftige Schüler organisiert. Die jungen Gäste konnten sich mit ihren Eltern einen Eindruck über das vielfältige Angebot der AG machen. Insgesamt 26 Kinder zwischen 8 und 13 Jahren waren an diesem Abend an 7 Arbeitsplätzen aktiv und stellten erfolgreich ein kleines Lötprojekt fertig. Besonders beliebt war die Morsetaste „AS001“ des AATiS. Aber auch LED-Taschenlampen und Blink-Weihnachtssterne fanden großes Interesse. Der Andrang war so groß, dass es z.T. zu Wartezeiten an den Lötstationen kam. Hilfestellung für die Löt-Anfängerinnen und –anfänger gab es durch die derzeitigen AG-Mitglieder unterstützt durch erfahrene OMs der OVe S20, S09 und S01. Der Schulleiter, Herr Asper bedankte sich am Ende der Veranstaltung persönlich für den Einsatz aller Beteiligten.

Thomas Hetland, DL8DXW, S20

YOTA (Youngsters On The Air)

To top

Im Dezember werden Jugendliche aus der ganzen Welt auf den Amateurfunkbändern mit den YOTA-Sonderrufzeichen aktiv (z.B. auch Xenia [ZL4YL] als ZL6YOTA).
Auch gibt es wieder die Möglichkeit ein Diplom in vier Stufen (Bronze, Silber, Gold und Platin) zu arbeiten, das beim Erreichen kostenlos heruntergeladen werden kann. Das Ziel der Aktivität ist die Belebung der Amateurfunkbänder und somit die aktive Mitgestaltung der Zukunft im Amateurfunk.

Wie bereits in den vergangenen Jahren können sich Jugendliche das deutsche YOTA-Sonderrufzeichen ausleihen und damit Betrieb machen. Leider haben viele junge Rufzeicheninhaber selbst keinen Zugriff auf eine Funkstation und können dadurch nur sehr spärlich aktiv werden. Dem wollen wir im Zuge der anstehenden DYM-Aktivität entgegenwirken und das Netzwerken unter der deutschen Amateurfunkgemeinde ankurbeln.


Da es viele Klubstationen und noch mehr Mitglieder mit privaten Stationen, von denen ein „Youngster“ nur träumen kann, gibt, gibt es dieses Jahr folgende Neuerung.

Unter dem folgenden Link können sich genau diese deutschen Stationen auf der Karte ( <https://ajw.darc.de/dymStationen/>
https://ajw.darc.de/dymStationen/) eintragen und somit die Stationen für die Jugendlichen und deren Betrieb öffnen. Getreu dem Motto „Komm vorbei. Bei mir/uns kannst du funken.“

Bei der Registrierung kann angegeben werden, welche Bänder zur Verfügung stehen, ob Betrieb am Wochenende oder gar eine Übernachtung möglich ist. Der Funkbetrieb an der Station erfolgt allerdings in direkter Absprache zwischen dem Stationsverantwortlichen und den Interessenten und dementsprechend „auf eigene Gefahr“.

Bitte leitet diese Info an alle Stationsinhaber weiter und motiviert sie, sich auf <https://darc.de/ajw/yota-monat-dezember-station-melden/>
https://darc.de/ajw/yota-monat-dezember-station-melden/ einzutragen und damit die Funkamateure von morgen mit einer gemeinsamen Aktivität zu unterstützen.

Leitet diese Info ebenso an alle jugendlichen Rufzeicheninhaber weiter und motiviert sie, beim Dezember YOTA Monat (DYM – <https://events.ham-yota.com> https://events.ham-yota.com) aktiv zu werden und von einer Station in ihrer Nähe Betrieb zu machen. Das YOTA-Rufzeichen kann unter <https://darc.de/ajw/on-the-air-aktionen/%23c155139 >
https://darc.de/ajw/on-the-air-aktionen/#c155139 reserviert werden. Dort ist auch die Karte der angemeldeten Stationen zu finden.


73 de Philipp, DK6SP, YOTA Team Deutschland
IARU YOTA PR Manager

YES THERE’S YOUTH IN HAMRADIO!

<http://www.ham-yota.com/> www.ham-yota.com
<http://www.facebook.com/hamyota> www.facebook.com/hamyota
<http://www.twitter.com/hamyota> www.twitter.com/hamyota
<http://www.instagram.com/hamyota_official>
www.instagram.com/hamyota_official


AJW_S Newsletter

To top

Für den Austausch rund um das Thema AJW in unserem Distrikt sowie für die Information über passende Veranstaltungen in Sachsen gibt es einen Mailverteiler: AJW Mailing-Liste
Alle interessierten und engagierten Menschen dürfen sich dort eintragen. Bei der Anmeldung könnt Ihr in dem Feld "Name" gerne auch Euren DOK in Klammern angeben, so bekommt man schneller einen Überblick.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X