Ausbildung, Jugend und Weiterbildung

Ausbildung, Jugend und Weiterbildung

Neuer CW-Kurs


Ausgehend von den guten Erfahrungen im OV S54 soll ab Oktober 2020 ein weiterer neuer Kurs laufen. Eingeladen sind auch OV-übergreifend Interessenten aus anderen OV´s im Distrikt Sachsen. Gruppengröße max. 10 Personen.

 

Zielstellung:

 

Nach Abschluss des Kurses sollen alle Teilnehmer Telegrafie mit einem Tempo von ca. 60 Zeichen/Minute aufnehmen und geben können. Das entspricht den Vorgaben der Bundesnetzagentur für die Zusatzprüfung Telegrafie.

 

Zeitraum:

 

Beginn 28.10.2020, jeweils donnerstags 19:00 Uhr, Dauer je Kursabend: ca. 90 Minuten; abweichend davon können virtuelle Workshops über den DARC-Video-Server (s.u.) vereinbart werden. Geplante Dauer insgesamt ca. 6 Monate.

 

Didaktisches Konzept:

 

Informationen und „Hausaufgaben“ über E-Mail (alle Teilnehmer in einer Gruppe – keine Liste!);
Frontalunterricht im OV S54 Chemnitz;
V
irtuelle Workshops auf dem Video-Konferenz-Server treff.darc.de 
Selbstlernen mit LCWO;
Gebetraining mit selbstgebauten Pico-Keyer;
QSO-Training mit lizensierten Teilnehmern auf dem 10m-Band;
„Hausaufgaben“ in Form von *.mp3-Dateien und Auswertung via E-Mail;
Bereitstellung von Informationen, Dokumentationen und Übungsmaterialien in einer der Gruppe zugänglichen Cloud.

 

Schwerpunkte:

 

Zusammenkunft und persönliches Kennenlernen im OV S54;
Einweisung und Zusammenbau des Picokeyers individuell oder in der Gruppe; 
Beratung Gebetechniken und Handhabung Morsetasten (Hubtaste/Keyer);
Einweisung Gebetraining und Hören der eigenen Signale mit PicoKeyer;
Einweisung in die digitale Lernplattform LCWO sowie Audacity;
Kontrolle der eigenen Gebetechnik mit dem kostenlosen Programm Audacity;
wöchentliches Hör-Training nach LCWO-Morsekurs (Koch-Methode), parallel dazu Geben der einzelnen Trainingseinheiten im Frontalunterricht;
Ergänzung der Trainingseinheiten durch spezielle Afu-Abkürzungen, Rufzeichen und Standard-Formulierungen in CW;
Hinweis auf QRS-QSO für lizenzierte TN;
periodisches Hör/Gebetraining nach Absprache über Bodenwelle auf 28.700 mc für lizensierte Teilnehmer, bzw. als SWL für mehr Authentizität auf Kurzwelle;
Workshops zu amateurfunkspezifischen Verkehrsabwicklungen in CW;

 

Verantwortlich:

 

Günther, DG7EE (dg7ee@darc.de) und Steffen DM6WAN (dm6wan@darc.de )

 

Anmeldung bis 26.10.2020 über dm6wan@darc.de

 

 


 

Erste Informationen

Auf der Distriktversammlung am 21. September 2019 wurde das Referat  AJW berufen und Janek Gál, DM3JAN, als Referent eingesetzt. Wir wünschen Janek viel Erfolg und hoffen auf Unterstützung durch alle Mitglieder unseres Distrikts.

AJW_S Newsletter

To top

Für den Austausch rund um das Thema AJW in unserem Distrikt sowie für die Information über passende Veranstaltungen in Sachsen gibt es einen Mailverteiler: AJW Mailing-Liste
Alle interessierten und engagierten Menschen dürfen sich dort eintragen. Bei der Anmeldung könnt Ihr in dem Feld "Name" gerne auch Euren DOK in Klammern angeben, so bekommt man schneller einen Überblick.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X