Willkommen im Distrikt Sachsen

Info von DL6MCI

Dieser Tage durchleben wir eine bizarre Situation: Wegen der Corona-Krise sind Schulen geschlossen, Veranstaltungen abgesagt oder verschoben, das öffentliche Leben ist zurückgefahren, es bestehen Reisebeschränkungen und vielerorts bleiben oder arbeiten Menschen vermehrt zu Hause.

Es versteht sich von selbst, dass auch zahlreiche Termine in unserem Distrikt ausfallen oder neu geplant werden müssen.

Was waren doch gleich einige der Stärken des Amateurfunkdienstes? "Grenzenlose Kommunikation" und "Völkerverständigung" gewinnen dieser Tage folglich eine besondere Relevanz.

"Elektromagnetische Wellen überwinden alle Grenzen und die Kommunikation mit unseren Funkfreunden in aller Welt kann helfen, soziale Kontakte aufrechtzuerhalten", erklärt Werner Bauer, DJ2ET. "Insbesondere in diesen Zeiten ist es wichtig, die sozialen Kontakte zu pflegen und die Gemeinschaft mit Leben zu füllen. Gerade für die älteren YLs und OMs, die diese Situation besonders betrifft, ist es wichtig, Kontakt zu halten. Und dies ist unter uns Funkamateuren - mit unserer weltweiten Vernetzung - gegeben", so das Vorstandsmitglied.

Wann hatten Sie das letzte Mal ein ausgiebiges QSO über ein Relais? Eine Idee könnte auch sein, die regulären OV-Abende auf die Ortsfrequenz zu verlegen. Oder geben Sie sich lieber dem Fernweh hin beim Kontakt mit einer DX-Station in fernen Ländern? Auch sonst gibt es viele Beschäftigungsmöglichkeiten rund ums Shack. Liegt vielleicht noch ein unvollendetes Bastelprojekt in der Schublade? Wie wäre es, sich mit einer neuen Betriebsart zu beschäftigen? Auch das Auffrischen der eigenen Telegrafiekenntnisse kann eine spannende Beschäftigung darstellen. Fazit:

Der Amateurfunkdienst bietet auch dieser Tage viele Beschäftigungsmöglichkeiten und darüber hinaus viel Potenzial für soziale Kontakte auf unseren Frequenzen. Wir hören oder sehen uns auf den Bändern!

Und: Bitte bleiben Sie gesund!

 

_______________________________________________________________________________________

Der Freistaat Sachsen ist ein Land im Osten der Bundesrepublik Deutschland. Mit etwa 4,1 Millionen Einwohnern und einer Fläche von rund 18.400 Quadratkilometern gehört Sachsen zu den mittelgroßen Ländern der Bundesrepublik. Landeshauptstadt ist Dresden, während mit Leipzig und Chemnitz noch zwei weitere Großstädte zum Freistaat gehören. Nachbarländer sind Brandenburg im Norden, Sachsen-Anhalt im Nordwesten, Thüringen im Westen und Bayern im Südwesten. Die längste Grenze hat das Land im Süden mit Tschechien (mit den Regionen Liberec, Ústí und Karlovy Vary). Im Osten grenzt Sachsen an Polen (an die Woiwodschaften Lebus und Niederschlesien). Nach der Auflösung der Länder 1952 wurde 1990 aus den DDR-Bezirken Chemnitz, Dresden und Leipzig sowie einigen angrenzenden Gebieten und Kreisen das Bundesland Sachsen gegründet. Seit 2008 ist Sachsen in zehn Landkreise sowie drei kreisfreie Städte gegliedert.
Im Distrikt Sachsen sind derzeit 58 Ortsverbände aktiv.

 

 

Aktuelle Infos für Sachsen

Redaktion

Funkertag 2020

Der Funkertag am 13.06.20, von 0600 – 1600 UTC könnte der erste Contest unter möglicherweise gelockerten Corona-Bedingungen sein. Abzuwarten bleiben die konkreten zum Zeitpunkt geltenden Regeln. Bleibt zu hoffen, dass auch dieses Jahr wieder zahlreiche Stationen aus unserem Distrikt teilnehmen. So auch wie voriges Jahr der Spitzenreiter DM2025C, der dieses Jahr auch als DA2025C teilnehmen wird, und so auf die Bewerbung von Chemnitz als der einzig noch verbliebenen sächsischen Bewerberin um den Titel "Europäische Kulturhauptstadt 2025" aufmerksam machen möchte.

Redaktion

Funk.Tag on the air Contest

Am 16. April fand dieser sehr gut besuchte Contest als kleine Entschädigung für die ausgefallenen Funk-Tage in Kassel statt. Im Bereich Kurzwelle nahmen insgesamt 97 Op´s in CW low power, 172 Op´s in SSB low power und 75 Station im Mixed Mode low power teil – also in Summe 344 deutsche Stationen. Auf Grund der Corona-Beschränkungen wurde der Wettkampf ausschließlich als Single OP durchgeführt.

Redaktion

Herzlichen Glückwunsch an DL2DXA

Unter den aktuellen Bedingungen wird Bernd, DL2DXA wohl vor allem in seinen Erinnerungen schwelgen. Er hat im letzten Jahr von 302 Bergen der GMA-Liste über 13.000 QSOs gefahren.

Eric Weidehaas

AfuBarCamp

Am 9. und 10. Mai fand das bereits lange angekündigte AfuBarCamp online statt. Oraginisiert und veranstaltet wurde es vom DARC-AJW-Referat.

Es sollte ursprünglich in Baunatal stattfindenden. Alles war bereits vorbereitet, jedoch machte das Coronavirus den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung.

Jedoch bewiesen Lars, DC4LW, Andreas, DJ3EI, Wolfgang, DK2FQ, Olaf, DB2OW, Steffi, DO7PR, Silvio, DM9KS und Gerrit, DH8GHH und weitere Akteure im Hintergrund Flexibilität und verlegten das Camp kurzer Hand in die Welt der Server, Webcams, Bits und Bytes.

Sachsenrundspruch Nr. 444 vom 10.05.2020

Aus dem Inhalt:
1. Neue Duldungsregeln für 50 MHz
2. Notfallfrequenz auf QO100
3. 27. Oberlausitzer Amateurfunktreffen
4. In eigener Sache

zur Rundspruchseite

Kontakt zum Distrikt

To top

Ihr erreicht den Distriktvorstand per Mail an distrikt_s(at)darc.de oder einfach über unser Kontaktformular.
Außerdem gibt es jetzt eine Distriktsmailingliste - gleich anmelden!



Besucherstatistik

April Mai Gesamt
2387 2025 121828
Stand: 28.05.2020 23:59 *)
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X