Anfahrts-Mobilwettbewerb Biberach/Riss

Musterlogblatt für Mobilwettbewerb Biberach

Wettbewerbsklasse:

2 m Band : Betriebsarten : FM , Frequenzen : 144 bis 146 MHz im Rahmen des Bandplanes (Ausgenommen sind alle Relaiskanäle, sowie die 145.500 MHz.)

Wettbewerbsverlauf:

Es sind Funkverbindungen von Mobil - zu Mobil - als auch zu Fest - und Portabelstationen gültig.

Nach jedem QSO sollte Frequenzwechsel gemacht werden, um auch Wettbewerbsanfängern eine Chance für eine größere Zahl von Funkverbindungen zu ermöglichen.

 

Es wird besonders an die Mobilstationen appelliert, doch bitte wenn möglich auch ein Log abzugeben, damit alle Aktiven zur Wertung für die Mobilmeisterschaft ihre Punkte erhalten können. Ferner wird darauf hingewiesen, dass es sich um keine motorsportliche Veranstaltung handelt!

Anruf der Teilnehmer:

"CQ Mobilwettbewerb"

Rapportaustausch:

  • Rufzeichen

  • Signalrapport

  • laufende QSO - Nummer , ( ab 001 )

  • DOK 

Wertung:

Jedes gültige QSO zwischen Mobil- und Mobilstation2 Punkte
Jedes gültige QSO zwischen Mobil- und Fest- oder Portabelstation1 Punkt
Jedes gültige QSO zwischen Mobil- und Leitstation DF0T5 Punkte

 

Wertungsergebnis:

Gemäß der Wertungstabelle wird die Summe der Punkte aus den durchgeführten QSOs mit der Anzahl der unterschiedlichen DOKs multipliziert

 

Eine unleserliche Schreibweise geht zu Lasten des Teilnehmers. Vorgedruckte Logblätter sind nicht zwingend vorgeschrieben.

 

Eigene Blätter müssen jedoch folgende Angaben enthalten:

 

Name, Vorname , Rufzeichen, DOK , Anschrift , KFz - Kennzeichen, Uhrzeit des QSOs

 

Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr. Schadenersatzansprüche können weder an den Veranstalter, noch an den DARC e. V. gestellt werden. Beim Wettbewerb sind die Bestimmungen der STVO und der STVZO zu beachten.

 

Verantwortlich:

Michael Bader
DJ1MGK
Aiblinger Anger 10

85560 Ebersberg

dj1mgk(at)darc.de

 

 

Sonstiges:

Es gilt die Mindestteilnehmerzahl von 4 Teilnehmern; es müssen mindestens 5 QSO zustande kommen.

 

Die Ausschreibung erfolgt im Amateurfunkportal www.amateurfunk-oberschwaben.de  sowie auf www.darc.de/distrikte/t/10.

 

 

Es findet im Rahmen des Flohmarkts gegen 13:30 Uhr eine kleine Siegerehrung statt.

 

 

Gute Fahrt und viel Erfolg beim Wettbewerb wünschen die Distrikte T, P und A

 

mit den OV T10, P57 und A48.

 


Ergebnis 2018

Die Sieger für 2018 stehen fest, wir gratulieren!

Ergebnis des 2m Mobilwettbewerbes vom 15.09.2018

RangCallNameOVPunktzahl
1.DJ1YP/mJürgenA48330
2.DL2GBG/mEdgarA48315
3.DG5SL/mRenateP31189
4.DL5KS/mKlausP43140
5.DG1CM/mHelmutT19133
6.DL1GWW/mWolfgangP29114
7.DO7MLS/mMichaelP2960

Ergebnis 2016

To top

Die Sieger für 2016 stehen fest, wir gratulieren!

Ergebnis des 2m Mobilwettbewerbes vom 17.09.2016

RangCallNameOVPunktzahl
1.DG5NEW/mMichaelB26480
2.DB1DH/mDieterB26330
3.DL1GWW/mWolfgangP29240
4.DL2GBG/mWolfgangA48232
5.DG4SL/mRenateP31189
6.DL1GKR/mKlausP43138
6.DL4GAG/mManfredP21138
7.DG1CMHelmutT19108
8.DM6EA/mChristian-70
9.DL1GHE/mErwinA4832
10.DL1GRT/mThomas-30

 

 

Ergebnis 2015

To top

Die Sieger für 2015 stehen fest, wir gratulieren!

Ergebnis des 2m Mobilwettbewerbes vom 19.09.2015

RangCallNameOVPunktzahl
1.DG1CMHelmutT1952
2.DL2GBGEdgarA4833
3.DG4SLRenateP3127
4.DH1GDDanielP2114
5.DL4GAGManfredA4805

 

 

Die Urkunden für die drei Erstplatzierten werden nach dem OV-Abend im Oktober versendet. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch, wir hoffen auf ein Wiederhören am 17. September 2016!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.