Aktuell

Besucherzaehler



OV aktuell

... nächster ov-abend, freitag, 2.11.2018, 18 uhr

OV-Abend

Die Ortsverbandsmitglieder treffen sich in der Regel an jedem ersten Freitag im Monat, ab 18.00 Uhr, im FunkRaum OV V18.

Gäste sind herzlich willkommen!

OV-Jugend

Die Jolly Kids treffen sich in der Regel an jedem Mittwoch, um 15.00 Uhr, im FunkRaum OV V18.

Kids of all ages are always welcome here!

OV-Kanal

Die Ortsverbandsmitglieder treffen sich montagabends, ab 19.00 Uhr, zum Klönschnack auf dem 70cm-Umsetzer DBØUPS auf Kanal RU726.

Der Kanal ist auch unter der Woche aktiv. Gäste sind herzlich willkommen!

OV-Station

Der Ortsverband führt folgende Rufzeichen:
•  FunkRaum
    • DLØFP      FunkRaum Plau
    • DLØGOL/p Gateway of Luck
•  Ausbildung
    • DN1JK        Jolly Kids
•  Umsetzer
    • DBØUPS   Umsetzer Plau am See

OV-Spende

DARC e.V. Spendenkonto
Postbank Frankfurt
IBAN: DE17 5001 0060 0995 4226 05
BIC: PBNKDEFF

UPS! ... ein Umsetzer in Plau am See

 

Seit geraumer Zeit arbeitet in Plau am See der Umsetzer DBØUPS, wenngleich immer noch im Probebetrieb. Der endgültige Standort ist noch nicht gefunden, zumal die momentane Höhe über Grund nur etwa 15m beträgt. Der Umsetzer arbeitet auf Kanal RU726, sendet somit auf der Frequenz 439,075 MHz und das in der Betriebsart F3E. Damit wird ein lange gehegter Wunsch von am Plauer See urlaubenden Funkamateuren erfüllt, mit kleinem Gerät Funkkontakt untereinander als auch zu den hiesigen OM aufnehmen zu können.


Die Karte zeigt das im Rechenmodell erstellte Ausmaß des Funkfeldgebietes. Im Großen und Ganzen wird diese Vorhersage in der praktischen Nutzung des Umsetzers bestätigt.

 

 

Wilfried, DCØXB

 

 

 

ISS funkt mit Schulen - V18 lauscht

Dr. Alexander Gerst, KF5ONO
Raumstation ISS

 

 

am Dienstag, dem 14.8.2018, nimmt die ISS Funkkontakt mit dem DLR-Schul-Labor in Braunschweig auf.

Astronaut Dr. Alexander Gerst, KF5ONO, startet seinen Anruf exakt um 12:57 UTC auf 145.800 MHz. Während der etwa zehnminütigen Überflugphase richten die Operateure des DLR-Schul-Labors unter DN2DLR vorbereitete Fragen an Alexander Gerst, der unter DP0ISS arbeitet.

 

Die Audiodateien anbei präsentieren die Kommunikation im Downlink.

 

Zunächst erfolgt der Anruf der Bodenstation DN2DLR.

 

Es folgen Antworten zu den Fragen:

 

1  Gab es Momente, in denen Sie sich wünschten, kein Astronaut geworden zu sein?

 

2  Wenn es stimmt, dass man weniger schnell altert, wenn man die Erde mit hoher Geschwindigkeit umkreist, haben Sie dann Angst, dass Ihre Partnerin deutlich älter ist, wenn Sie wieder zu Hause sind?

 

3  Gibt es da oben WLAN?

 

4  Wie sieht Ihr tägliches Trainingsprogramm aus, damit Ihre Muskulatur fit bleibt?

 

5  Kann man von der ISS auch Feuerwerk auf der Erde sehen?

 

6  Vielen Leuten wird beim Auto- und Schifffahren schlecht. Gibt es einen Geheimtipp der Astronauten gegen Bewegungs-Übelkeit?

 

7  Haben Sie schon mal einen 3D-Drucker im All benutzt, um ein Werkzeug oder Bauteil herzustellen?

 

8  Würden Sie gerne zum Mars fliegen?

 

9  Von welchem Ergebnis eines Ihrer Experimente waren Sie am meisten beeindruckt?

 

Es erfolgt Abschied und Dank von der ISS.

 

 

Anruf der Bodenstation
zu Frage 1
zu Frage 2
zu Frage 3
zu Frage 4
zu Frage 5
zu Frage 6
zu Frage 7
zu Frage 8
zu Frage 9
Abschied und Dank

 

Wilfried, DCØXB

 

 

Wir bauen auf und reißen nieder, ...

 

Mit der Fertigstellung des neuen FunkRaums fordern nun Außenarbeiten zu Herausforderungen der besonderer Art. In luftiger Höhe wird zunächst das Dach des FunkRaums von 20 Jahre altem Antennenschrott befreit. Die vergebliche Suche nach notwendigen Resonanzen zwang zu diesem Schritt. Ein Dank der hiesigen Feuerwehr, die mit professionellem Gerät und Manpower zu unterstützen wusste. Im Zuge der Beräumung wurde gleichzeitig bedacht, Aufhänge- und Abspannpunkte der neuen Antenne zu richten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Mit dem heutigen Samstag, dem 23.6.2018, ist die neue Antenne nun für das 40m-, 80m- und 160m-Band einsatzbereit. Nach etwa einem dreiviertel Jahr der Umrüstung ist für V18 mit DLØFP endlich wieder ein auf Sendung erreicht. Die OM freuen sich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinsichtlich gewünschter Resonanzen wurde noch eine Justierung der Dipolenden erforderlich. Am Samstag, dem 1.9.2018, gelang der Abgleich erfreulicherweise bereits im zweiten Versuch. Die OM stellten einhellig fest: dat löppt!


Wilfried, DCØXB

Kalender 2018

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.