Archiv

In unserem Archiv findet ihr alle Berichte und Bilder unserer Aktivitäten.

 

Sommerfest 2017

To top

Bericht vom Sommerfest 2017

Die lange Tradition des OV Schwarzbachtal, am zweiten Augustwochenende ein Sommerfest abzuhalten wurde auch 2017 fortgeführt. Dieses Jahr stand das Sommerfest ganz im Zeichen des 40-jährigen OV Jubiläums und wurde wieder von zahlreichen Funkamateuren aus der Region besucht.

Neben unserem Clubrufzeichen DF0OV mit SonderDOK wurden an diesem Wochenende durch unseren OV auch die Rufzeichen DA0YL und DL500ML vergeben. Federführend für die Vergabe und den Funkbetrieb zeichnete sich Jutta DL5JF. Ohne Probleme konnten mit Hilfe der aufgebauten Antennen, unter anderem eine G5RV, eine FD4 und eine X300, zahlreiche Verbindungen getätigt werden.

Selbstverständlich kam die leibliche Verpflegung auch nicht zu kurz, die von einer von XYL Tine eigens angefertigten Jubiläumstorte abgerundet wurde. Bei netten Gesprächen mit zahlreichen Besuchern, darunter auch ehemalige Mitglieder, verbrachten alle ein schönes Somemrfest.
Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr!

Bis dahin 73 und 55

Philipp DJ4LW

Sommerfest 2016

To top

Bericht vom Sommerfest 2016


Auch im Jahr 2016 veranstalteten wir unser alljährliches Sommerfest. Termin war wie immer das erste Augustwochenende.

Das unser Sommerfest Tradition hat zeigt der Besucherrekord, den wir verzeichnen konnten. Fast 60 Besucher aus 8 OVen und zwei Distrikten, sowie den Eisenbahn-Funkamateuren kamen nach Contwig ins Schäferhundeheim. Vertreten waren die OVe Q03, Q04, Q12, Q13, K09, K14, K39 und K44.

Neben kuliniarischen Köstlichkeiten von unserer XYL Sabine, kam natürlich auch der Funkbetrieb nicht zu kurz. Zahlreiche Geräte und Antennen waren im Einsatz. Natürlich wurde dabei das Clubrufzeichen DF0OV auch aktiviert.

Wir danken allen OMs, YLs, XYLs und Interessierten für ihr Kommen, sowie allen Helfern. Nächstes Jahr steht unser OV Jubiläum an, bei dieser Gelegenheit vergeben wir auch den SonderDOK 40K35.

Bis dahin vy 73 es 55

Philipp DJ4LW

Bilder

Sommerfest 2015

To top

Bericht vom Sommerfest 2015

Wie spannend unser Hobby ist, präsentierten unsere Mitglieder von K 35 am 1. August 2015 bei unserem alljährlichen Sommerfest.

Mit dabei waren auch die OMs aus den Ortsverbänden Pirmasens K09 und unsere Stammgäste aus Q12. Den Antennenaufbau hatten wir schon freitags am 31. Juli begonnen. Dabei wurden eine FD 4 sowie verschiedene Monoband Antennen, für KW mit GFK Masten in die Höhe geschafft.
Jürgen DJ5PW hatte sich zum experimentieren einen 40m Dipol aufgebaut.

Hier wurde im Versuchsaufbau seine selbstgebaute PA getestet. Die PA kann mit 5 Watt Ansteuerung locker 2,2 KW Output machen – unglaublich!
Wir hatten 500mW Ansteuerung gewählt um im legalen Betrieb zu bleiben.
Natürlich bekamen wir  >> OUTSTANDING ! – Rapporte << ... in ganz Europa. (Wer die PA genauer sehen will kann sie sich bei Jürgens DJ5PW QRZ.COM Seite ansehen. )

Jürgen stellte die PA vielen erstaunten OM’s vor, dabei wurden alle Fragen erklärend behandelt.  Wir begrüßten OMs und XYLs aus Q02, die EFA Gruppe aus Saarbrücken sowie alle an uns angrenzenden DOKs.


Jutta  DL5JF  war immer am Mikrofon mit  DF0OV vertreten. Sie machte
Dauerbetrieb meistens auf 40 M. Gleich am Anfang unserer Aktivitäten, waren extrem laute Signale auf 6 M zu hören und auch zu arbeiten.
 
Uns diente wieder das Vereinsheim des Deutschen Schäferhundevereins RSV 2000 als idealer Austragungsort. Hier machte DL5IQ einen ausgezeichneten Wirt. Der ganze Verein hat sich um unsere Gäste gekümmert, so dass Essen und Trinken bestens angenommen wurde.

Ewald DF5IJ hatte ein Paar seiner E-Mobil Freunde eingeladen. Dabei erklärte
er, wie so ein E-MOBIL Auto funktioniert. Viele Fachgespräche bei Kaffee und Kuchen wurden geführt und mancher lernte sich dabei kennen, was vorher nur per Funk möglich war.
Das Wetter spielte mit und alle waren zufrieden!
Als besonderen Punkt konnte Jörg DL5IAH (OVV K09) verkünden, dass es durch unsere Spenden ein neues Digital-Relais DB0VP geben wird.


Ich bedanke mich bei allen OMs und XYLs, die durch Ihre Spende, bzw. Besuch unserer Veranstaltung, dies ermöglicht haben.
Alles in allem war es eine tolle Veranstaltung, nochmals Merci !

vy 73
Roland DF7IB OVV K35

Bilder

Sommerfest 2014

To top

Bericht vom Sommerfest 2014

Unser Sommerfest fand am 02. August 2014 wie gewohnt ab 10 Uhr im Schäferhundeheim in Contwig statt.

Wir freuten uns bei tollem Wetter, wieder zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen.
Neben unseren langjährigen Stammgästen aus Q12, waren auch OMs aus den OVen K03, K22 und K44 zu Gast bei unserer Traditionsveranstaltung.
Für ausreichende Verpflegung war natürlich bestens gesorgt, sodass an unseren am Freitag aufgebauten Antennen und Stationen viele QSOs getätigt werden konnten.
Highlight war auch der mit einer Kamera bestückte Drachen, durch den aus luftiger Höhe einige Impressionen gemacht wurden.

Eine Überraschung war ebenfalls der Besuch von den Elektroautofreunden, die sich nur mit Strom auf den Weg zu uns machten.
Alles in allem war es wieder ein gelungenes Sommerfest mit Traditionsgehalt.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

vy 73

Philipp DO3LM

Bilder

Sommerfest 2013

To top

Bericht vom Sommerfest 2013

Das alljährliche Sommerfest des OV Schwarzbachtal fand am 03. August 2013 am Schäferhundeheim in Contwig statt.

Der Antenneaufbau war wie in den Jahren zuvor, am Freitag vor unserer Traditionsveranstaltung.

Ab 10 Uhr trafen wir uns an unserem langjährigen "Stammplatz" in der Maßweilerstraße. Das schöne Wetter kam uns sehr gelegen und durch gute Bedingungen auf den oberen Bändern, konnten zahlreiche QSOs an unseren drei Stationen (FT-857D, IC-730, FT-726R) gefahren werden.

Dank der guten Bewirtung durch das Schäferhundeheim, sowie das hervorragende Essen von der YL von DJ5PW, war wie immer sehr gut für das leibliche Wohl gesorgt.

Zu Besuch waren unsere Funkfreunde aus dem Saarland vom OV Q12, sowie aus der Nachbarstadt Zweibrücken aus K12.

Auch im nächsten Jahr findet wieder unser Sommerfest bei hoffentlich gutem Wetter statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, feiert im nächsten Jahr schließlich unser Heimatort Contwig seinen 777-jährigen Geburtstag.

 

Bis dahin

vy 73 Philipp DO3LM

Jubiläumsjahr 2012

To top

Jubiläumsjahr 2012

Im Jahr 2012 feierten wir unser 35-jähriges Bestehen.

Zu diesem Anlass vergab unsere Clubstation DF0OV den SonderDOK 35K35.

Es wurden in diesem Jahr zahlreiche Stationen gearbeitet und unser Sommerfest war ebenso eine kleine Jubiläumsfeier.

Bericht vom Sommerfest 2012

Das alljährliche Traditionssommerfest des OV Schwarzbachtal fand am 04. August 2012 am Schäferhundeheim in Contwig statt.

Wir konnten dieses mal zahlreiche "Nichtfunker" begrüßen, weshalb wir Vorführfunk betrieben. Aus diesem Grunde wurden die teuren Funkgeräte und Endstufen zuhause gelassen.

Die Antennen wurden wie gewöhnlich Freitagsabends schon aufgebaut.
Durch zahlreiche Bäume war das Spannen des Antennedrahtes eine Leichtigkeit.
Ein großes, neugebautes Vordach ersparte uns den Aufbau eines Zeltes.

Wir freuten uns sehr zahlreiche Gäste und Funkfreunde aus unserer Umgebung begrüßen zu dürfen.
Spezieller Dank gilt unseren Funkfreunden aus Q12 OV Beckingen, sowie den Vertretern der EFA (Eisenbahn Funkamateure) für ihren Besuch.

Gemeinsam freuen wir uns auf unser nächsten Sommerfest im Jahr 2013.

vy 73 Philipp DO3LM

Sommerfest 2011

To top

Bericht vom Sommerfest 2011

 

Kinder, wie die Zeit vergeht!
Nun ist der SSB CW-Fieldday 2011 auch schon Geschichte. Wir blicken auf ein harmonisches und erfolgreiches Wochenende zurück.
Doch der Reihe nach:
Pünktlich trafen am Samstagmorgen um 9:00 Uhr die ersten Helfer auf dem Fieldday Gelände ein. Harald DO9KH und Roland DF7IB hatten prima vorgearbeitet und den Anhänger mit allen erforderlichen Teilen beladen und bereitgestellt. Er wurde von Roland auf das Gelände gezogen, während Harald die Doppel Zepp auf 30 m Höhe schaffte…
Nach einer guten Stunde stand der Steckmast bereits, diesmal ohne die letzten beiden Steck-Elemente und mit nur zwei Abspannungen. Das war den Wettbewerbsregeln geschuldet, die nur Antennen-Aufhängepunkte von max. 15 Metern zulassen. 1 Stunde später hatten wir auch den neuen Kurbelmast aufgerichtet und die Antenne gespannt; wir lagen sehr gut in der Zeit. In den nächsten Stunden wurde dann der Rest unserer Ausrüstung aufgebaut und installiert: Zelt, Pavillon, Beleuchtung, Station, Rechner etc...

Um 12.00 Uhr war unsere Fieldday-Ausrüstung fertig aufgebaut und einsatzbereit. Eine Stunde vor Beginn wurden schon mal die Antenne getestet: Sie arbeitete auf allen Bändern mit gutem Stehwellenverhältnis, erstaunlicherweise auch auf 15 + 17 Meter.

Punkt 15:00 Uhr Ortszeit starteten Harald DO9KH und Willi und Roland DF7IB die erste 2-Stunden-Schicht und hatten schnell die ersten 50 QSOs im Log. Die Ablösungen der einzelnen Operator-Paare funktionierte tadellos, alle trugen zum -aus unserer Sicht- guten Ergebnis bei.
Die Stationen waren in diesem Jahr rund um die Uhr besetzt, was unseren OVV Roland sehr freute.
Speziellen Dank richten wir an dieser Stelle an Ewald DF5IJ , der in CW die Station von 1:00 Uhr bis um 7:00 Uhr in der Früh alleine am Leben hielt.

Im Laufe des Vormittags gesellten sich dann wieder mehrere aktive OV-Mitglieder zu uns, die vor oder nach ihrer Schicht den Grill (Dank Erich DL5IQ) in Anspruch nahmen. Petrus hat es mal wieder sehr gut mit uns gemeint, wir konnten alle Aktivitäten bei trockenem und überwiegend sonnigem Wetter zu Ende bringen. Dank an dieser Stelle auch an unsere XYLs, speziell an Jutta DO4PY, die es trotz ihrer zwei Operator-Schichten geschafft hat, uns mit ausreichend Kaffee und am Sonntag sogar mit Kuchen zu verpflegen.

Wie immer bei solchen Gelegenheiten ging der Abbau weitaus schneller vonstatten als der Aufbau. Nach dem letzten Wettbewerbs-QSO um kurz vor 15:00 Uhr verlief alles ziemlich zügig. Ohne große Worte wusste jeder, was zu tun war. Danach gab es frischen Zwetschgenkuchen und Kaffee,den unsere Inge (Witwe DC2UB) frisch hochgebracht hatte.
Um 16:15 Uhr verließen wir im Konvoi das Gelände.
Ein tolles Gemeinschaftserlebnis war zu Ende.
Ergebnis waren 356 Tolle QSOs.

Wir danken allen Beteiligten, besonders auch unseren Gästen vom OV Q12 für ihr Kommen und freuen uns gemeinsam auf den nächsten Fieldday im Jubiläumsjahr 2012.

vy 73 Roland DF7IB

Jahreshauptversammlung 2011

To top

Bericht von der JHV 2011

An der Jahreshauptversammlung des OV Schwarzbachtal K35 am 21.04.2011 wurde die Vorstandschaft einstimmig wiedergewählt.

Diese setzt sich also weiterhin folgender Maßen zusammen:


1. Vorsitzender: Roland Rauch DF7IB

2. Vorsitzender: Erich Sutter DL5IQ

Kassenwart: Erich Sutter DL5IQ

Schriftführer: Siegfried Fromm DF1PSF

QSL Manager: Dieter Sprau DO1DSF


Außerdem wurde der diesjährige Fieldday geplant und beschlossen, dass dieser zwei Tage andauern wird. Als terminlichen Anhaltspunkt wurde das erste bzw. zweite Augustwochenende vorgeschlagen.

Auch das Jubiliäumsjahr 2012, in dem der OV K35 sein 35 jähriges Bestehen feiert und den Sonder DOK 35K35 vergibt wurde geplant.

Anlässlich seines Geburtstages wurde DO1PKS Peter vom OVV DF7IB Roland ein Präsent überreicht


Vy 73


Philipp DO3LM

Sommerfest 2010

To top

Bericht vom Sommerfest 2010


Am 07. August 2010 fand das jährliche Sommerfest des OV K35 Schwarzbachtal in Contwig statt.

In diesem Jahr hatten wir einen Besucherhöchststand.

Wir konnten Gäste aus den Ovs K12, Q12, Q13 und von den Eisenbahnfunkamateuren begrüßen.

Mit einem Spanferkel mit Kartoffeln war für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Natürlich kam der Funkbetrieb auch nicht zu kurz.

Es konnte an 4 Stationen parallel Betrieb gemacht werden.

Wir hatten mehrere Drahtantennen für KW, sowie eine Groundplane und eine Yagi für UKW aufgebaut.

Zum Sendebetrieb standen ein IC-730, ein Elecraft K2, ein FT-857D, ein FT-817 sowie ein TM-G707 zur Verfügung.

Es konnten einige Funkverbindungen mit dem Clubcall DF0OV, sowohl in SSB und CW, als auch in PSK un SSTV, auf verschiedenen Bändern getätigt werden.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für ihr Kommen und freuen uns gemeinsam auf das nächste Jahr.

 

vy 73 Philipp DO3LM

Weinachtsfeier 2010

To top

Bericht von der Weihnachtsfeier 2010

Siggi mit seiner Ehrenurkunde (zum Vergrößern klicken)


Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand am 16.12.2010 statt.

Sie war trotz der schlechten Witterungsverhältnisse gut besucht.

Wie in jedem Jahr wurden von jedem mitgebrachte Geschenke untereinander verlost.

Im Rahmen dieser Weihnachtsfeier wurde auch unser Mitglied Siegfried DF1PSF für seine 25 jährige Mitgliedschaft im DARC geehrt.

Siggi bot dem OV stets seine Dienste an und hat seit langen Jahren das Amt des Schriftführers und Pressewarts im OV inne.

Wir bedanken uns bei ihm für sein langjähriges Engagement und wünschen ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.

Außerdem wünschen wir allen Mitgliedern und ihren Familien ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2011.

 

vy 73 Philipp DO3LM

 

Sommerfest 2009

To top

Bericht vom Sommerfest 2009

Auch in diesem Jahr war unser Sommerfest wieder gut besucht.

Wir konnten einn Stoßtrupp aus unserem Nachbar-OV Q17 Blieskastel, mit dem zuvor der Gemeinschaftsfieldday in Rimling (F) ausgerichtet wurde, begrüßen.

Außerdem konnten bei gutem Essen und Trinken noch einige QSO in SSTV und SSB getätigt worden.

Alles in allem, wie jedes Jahr, war es ein gelungenes Sommerfest.

 

vy 73 Philipp DO3LM

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.