Führungen Radom QO-100

    Führungen Radom QO-100

      Sternwarte Bochum

      Führung für Funkamateure durch die QO-100 Satellitenbodenstation

      QO-100 Satellitenbodenstation Radom der Sternwarte Bochum bietet Führung für Funkamateure an

      Im Radom der Sternwarte Bochum, einer 40m hohen Tragluftkuppel, werden Weltraum- und Umweltforschung erlebbar:
      Vom Sputnik 1 zu Qatar-OSCAR 100 von AMSAT-DL
      Unter dem Motto vom „Sputnik 1 bis zu QO-100“ zeigen wir anhand von, zahlreichen Exponaten aus dem Bereich der Nachrichtentechnik, wie sich die Erforschung des Weltalls mit Hilfe der Raumfahrttechnik seit 1957 bis heute an der Sternwarte in Bochum entwickelt hat.
      QO-100 oder auch Qatar-OSCAR 100 genannt, wurde kürzlich in Betrieb genommen und ist der weltweit erste geostationäre Amateurfunksatellit, der zusammen mit dem Staat Katar unter maßgeblicher Beteilung der AMSAT Deutschland entwickelt und gebaut wurde.
      Mit einer Vorstellung und Besuch der AMSAT-DL Bodenstation von QO-100 runden wir die Veranstaltung ab. Die AMSAT-DL ist sein 2016 an der Sternwarte Bochum angegliedert.
       
      Ort: Obernbaakstr. 6 44797 Bochum (Radom der Sternwarte Bochum)
      Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Für Gruppen bis 80 Personen ist diese Veranstaltung buchbar.
      Zielgruppe: Einzelbesucher Erwachsene, Familien und Kleingruppen
       
      Kontakt:
      Thilo Elsner, DJ5YM
      Leiter Sternwarte Bochum
      Mitglied im Vorstand der AMSAT-DL
      Telefon:     0234/ 57989-0
      Telefax:     0234/ 57989-58
      E-Mail:       info(at)iuz-bochum.de
      www.sternwarte-bochum.de

      Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X