OV-Runde am Sonntag

Medien

DL0HN bitte kommen

Funkausstellung geht zu Ende

Im Lauffener Klosterhof geht am Sonntag eine der erfolgreichsten Ausstellungen des Museums zu Ende. Sechs Amateurfunker-Ortsverbände aus der gesamten Region haben die Ausstellung rund um das Thema "Amateurfunk" ausschließlich mit privaten Leihgaben und viel Engagement auf die Beine gestellt. Wegen des großen Besucherandrangs wurde sie schon um zwei Wochen verlängert, und an diesem letzten Wochenende ist sie viel länger geöffnet als sonst (Samstag 14-19 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr).

Heike Lüttich vom SWR hat sich kurz vor Ende auch noch begeistern lassen:

Lauffen.mp3

 

 

 

Radiosendung
Amateurfunkermesse HAM RADIO

Die Nerds des 20. Jahrhunderts im digitalen Zeitalter

Moderation: Marlis Schaum

Wenn sich junge Menschen zu Veranstaltungen wie "Interactive Cologne: Hack, Tech & Biz" treffen, spricht man schnell von Nerds. Doch neu ist die Gattung Mensch deshalb nicht. Etwas abgedrehte Tüftler und Bastler, mitunter Sonderlinge, aber auch sehr an Kommunikation und Innovation interessiert, die gibt es schon seit vielen Jahrzehnten. Statt schräger Mail- und Twitteradresse haben sie ein Rufzeichen, DL1ABC zum Beispiel mit dem sie sich per Funk im Weltäther bewegen. Am Wochenende trafen sich die Amateurfunker in Friedrichshafen zur HAM RADIO. Die internationale Ausstellung zeigt, dass diese Art der Kommunikation alles andere als tot ist und gerade digital noch manche Überraschung zu bieten hat.
Gespräch mit Thomas Kamp, Wissenschaftsredakteur
Redaktion: Martin Gent

Die Nerds des 20. Jahrhunders.mp3





Deutschlandfunk
Immer und überall verbunden

Die Amateurfunkmesse "Ham Radio 2013"

Von Thomas Wagner

Sie lieben das Gespräch mit anderen Menschen - mittels Funkgerät und Morsezeichen. Dabei sind Amateurfunker meistens allein. In Friedrichshafen auf der größten Amateurfunkmesse Deutschlands treffen sie sich von Angesicht zu Angesicht.

Immer und überall verbunden.mp3
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.