Organisatorisches

Kontakt OVV S09:

Jörg Wunsch, DL8DTL

Email : dl8dtl@sax.de

Telefon: 0351 2012669

 

Geschichte des OV

 
2018
 
September
01. - 02.09.201808:00 - 16:00 SSB Fieldday

Ausbildung und Termine

S09-Ausbildungstreff

BSZ E-Technik

Strehlener Platz 2

Gebäude D - Raum 110

01219 Dresden

 

 

Ausbildung

Jeden Dienstag von 15 Uhr bis 17 Uhr trifft sich die Amateurfunk-Schüler-AG in unserer Klubstation (DL0IKT) am Strehlener Platz. (Nicht in den Schulferien)

Hier wird auch auf die Amateurfunkprüfung in den Klassen E und A vorbereitet.

Interessenten sind hier gerne gesehen.

Thomas Hetland, DL8DXW eMail: dl8dxw@darc.de

OV-Termine

Weitere Termine des Ortsverbandes S09 findet ihr in unserem Kalender.

OV-Runde

OV-Runde: jeden Dienstags um 2100 ME[S]Z, 145,525 MHz FM

Gäste sind immer herzlich willkommen.

 

ISS-EVENT NEWS

Laut Aussage des ARISS-Mentors Peter (IN3GHZ), ist der ISS Kontakt im Zeitraum zwischen den 22.10.18 und 28.10.18 geplant.

Aktuelles

To top

2018-06-01 Tschechisch-deutscher ARDF-Ranglistenlauf 2018

 

 Für 7 Teilnehmer von S09 (Alex, DE6ALK, Julius, DE5JUW, Jakob, DO5JKR, Janek, DO3OA, Noah, DO3NR, Harald, DD0VS, Thomas, DL8DXW + Markus Rullmann als Nr. 8) gab es am ersten Juni  Wochenende beim 2. ARDF-Ranglistenlauf DL-OK spannende funksportliche Erlebnisse.
Am Sonnabend ging es auf DL-Seite beim 2m-Lauf im Raum Altenberg an den Start. Gegen die starke tschechische Konkurrenz gab es praktisch keine Chance. Janek, DO3OA belegte immerhin noch Platz 8/12 in der M19. Am 2. Tag wurden wir mit einem Luxus-Reisebus vom Autocamping Osek zum 80m-Start gebracht. Alles bestens organisiert! Dafür war das Gelände doch recht ungewohnt und der Blick auf die Karte mit sehr dichten Höhenlinien verhieß nichts Gutes. Reichlich Brennesselgestrüpp behinderte das Vorankommen zusätzlich. Immerhin verpasste Noah, DO3NR in der M16 nur knapp einen Platz auf dem Treppchen und landete auf Platz 4. Absoluter Überraschungssieger war allerdings Alexander Keil, DE6ALK, der erst am frühen Sonntagmorgen anreiste und sich den 1. Platz in der M12 holte! Super Sache, Alex! (s. Bild im Anhang). Mit 172 Teilnehmern aus OK, SP, DL und OM war die Veranstaltung sehr gut besucht, aber auch von den Organisatoren vom Radioklub Teplice und DARC Distrikt S bestens betreut und organisiert. 

>Alle Ergebnisse hier<

> weitere Infos <

73, Thomas, DL8DXW

2018-03-25 ARDF Peiltraining im Tharandter Wald

Anbei die Auswertung unseres 80m-Peiltrainings vom 25.03.2018 in Grillenburg. Spitzenreiter war Jakob, DO5JKR, der mit vollem Einsatz in reichlich 60min alle 5 Füchse "geschafft hat"!
Danke an allen Helfern und Organisatoren einschließlich Frau Maria Mäbert vom Sachsenforst, von der wir wenige Tage vorher den Vertrag für die Genehmigung der Veranstaltung erhielten.

>Auswertung<

2018-02-11 Auftakt für ARISS-Projekt bei DL0TSD

Das Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden hat sich unterstützt durch den DARC OV S09 erfolgreich für einen ARISS-Kontakt mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst, KF5ONO beworben. Alexander wird im Rahmen seiner "Horizons"-Mission voraussichtlich Mitte 2018 zur internationalen Raumstation ISS starten. Während dieser Mission sind insgesamt 10 Amateurfunkunkkontakte als "DLR-Events" mit deutschen Schulen geplant.

Nach dem DLR_School_Lab Braunschweig (DN2DLR - DLR event#1), dem Friedrich-Franz-Gymnasium Parchim (DC1RSN - DLR event#2) und dem Kardinal-Frings-Gymnasium Bonn DL0IL - DLR event#3) wurde dem Dresdner MAN-Gymnasium (DL0TSD event#4) zugewiesen. Der Kontakt ist gemeinsam mit dem Liborius-Gymnasium Dessau (DK0LG) vorgesehen. Dort besteht eine aktive Schüler-AG Amateurfunk, die von Jens Home, DM4JH geleitet wird.

Im OV S09 bereiten sich z.Z. 7 Schüler (5.-9.Kl.)  im Rahmen der AG "Amateurfunk" auf den Kontakt vor. Alle sind Mitglieder im DARC OV S09. Weitere Interessenten sind willkommen. Die live-Verbindung ins All soll auf dem 2m-Band von unserer Klubstation DL0TSD aus im DLR_School_Lab TU Dresden stattfinden. Die bereits vorhandene OSCAR-Antennenanlage wurde bereits im November 2016 mit einem von der Christian-Bürkert-Stiftung finanzierten SAT-TRX IC9100 ergänzt. 

Medienvertreter von Presse, Funk und Fernsehen sind eingeladen, den Kontakt live vor Ort zu verfolgen. Ein genauer Termin kann allerdings nur schwer kalkuliert werden, da u.a. die Bahn der ISS zum Zeitpunkt des Kontakts über Dresden liegen muss und der Termin nicht mit wichtigeren Aufgaben an Bord der ISS kollidieren darf.

Laut Aussage des ARISS-Mentors Peter (IN3GHZ), ist der Funkkontakt mit der ISS für die 43. Kalenderwoche geplant.

Aktuelle Infos später hier auf dieser Seite.

Thomas Hetland, DL8DXW

2018-02-02 Löt- und Bastelaktion am MAN Gymnasium

Am 02.02.2018 fand auch in diesem Jahr die Löt- und Bastelaktion am Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden mit Erfolg statt. <mehr>

2017-09-21: S09 im DARC Ausbildungscontest QRV


Am Sonnabend, 21.10.17 waren insgesamt 7 Newcomer unseres OVs von 2 Standorten aus erstmalig im DARC-Ausbildungscontest QRV.

Während sich bei DL0TSD Alex, Julius und Oscar unter DN1WU um Punkte bemühten, arbeiteten bei DL0IKT Johann, Danny und Cornelius unter DN2UDX. Dort war auch Jakob, DO5JKR aktiv, der parallel zum Contest mit DX-QSOs auf 15m in Digimodes experimentierte.Betreut wurden beide Teams durch Jörg, DL8DTL, sowie Rainer, DL2DQN und Thomas, DL8DXW. Für unsere 7 Newcomer waren das die ersten SSB-Contesterfahrungen. 43 QSOs bei DN1WU, 59 bei DN2UDX und 19 bei DO5JKR sind ein hoffnungsvoller Einstieg.

Die Logs sind nun beim Veranstalter eingereicht und wir warten auf die Ergebnisse der Auswertung.

Thomas Hetland, DL8DXW

2017-09-16 ARDF Distriktlauf in Brandenburg

Am Sonnabend, 16.09.17 fand in Babben bei Finsterwalde der diesjährige Distriktslauf Y statt.
Teilnehmer von S09 waren Fabian (DB4DY), Noah (DO3NR), Oscar (DE2OMW), Harald
(DD0VS), Julius (DE5JUW) und Thomas (DL8DXW). Auch die Mutti von Oscar (Anne) und der
Onkel von Julius (Eginhard) waren mutig und meisterten erfolgreich ihren ARDF-Einstand beim
80m-Lauf. Erfolgreichster Teilnehmer war Fabian (DB4DY), der sowohl auf 80m als auch auf 2m
den Sieg errang, gefolgt von Noah (DO3NR) und Julius (DE5JUW). Auf 2m führten Fehlpeilungen
bei einigen Teilnehmern zu Irritationen, so dass die Ergebnisliste noch mal ordentlich
durcheinander kam. Dank der guten Organisation hat es allen Spaß gemacht, so dass sowohl
Einsteiger, als auch "Profis" auf ihre Kosten kamen. (Bilder)


Thomas Hetland, DL8DXW

2017-06-30 Janek DO30A bei der ARDF Jugend-WM

 

[mehr]

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.