Nachrichten Detailansicht

YOTA Aktivitäten Dezember

Bald ist es wieder soweit und der December YOTA (Youngsters On The Air) Month steht an. Im nächsten Monat werden Jugendliche aus der ganzen Welt auf den Amateurfunkbändern mit den YOTA-Sonderrufzeichen aktiv. Auch gibt es wieder die Möglichkeit ein Diplom zu arbeiten, das beim Erreichen kostenlos heruntergeladen werden kann. Das Ziel der Aktivität ist die Belebung der Amateurfunkbänder und somit die aktive Mitgestaltung der Zukunft im Amateurfunk. Wie bereits in den vergangenen Jahren können sich Jugendliche das deutsche YOTASonderrufzeichen ausleihen und damit Betrieb machen. Leider haben viele junge Rufzeicheninhaber selbst keinen Zugriff auf eine Funkstation und können dadurch nur sehr spärlich aktiv werden. Da es viele Klubstationen und noch mehr Mitglieder mit privaten Stationen, von denen ein „Youngster“ nur träumen kann, gibt, gibt es dieses Jahr folgende Neuerung: Mit dem Internet_Link des AJW, können sich genau diese deutschen Stationen auf einer Karte eintragen und somit die Stationen für die Jugendlichen und deren Betrieb öffnen. Getreu dem Motto „Komm vorbei. Bei mir/uns kannst du funken.“ Der Funkbetrieb an der Station erfolgt allerdings in direkter Absprache zwischen dem Stationsverantwortlichen und den Interessenten und dementsprechend „auf eigene Gefahr“.

 

Info: Florian, DL1FLO

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X