Hurricane Watch Net aktiviert - Bitte Frequenzen freihalten

Hurrikan Laura hat die Südwestküste Lousianas erreicht. Gestern (MI) wurde daher das Hurricane Watch Net aktiviert - und zwar um 1300 UTC auf 14.325 kHz USB sowie ab 2100 UTC auch auf 7.268 UTC LSB.

Das Hurricane Watch Net ist eine Gruppe von Funkamateuren, die dem National Hurricane Center in Zeiten von Hurrikan-Notfällen Kommunikationsunterstützung bieten. Das HWN konzentriert sich dabei auf "ground truth"-Beobachtungen (ähnlich wie die SkyWarn-Netze).

Der Sprechfunkverkehr des HWN wird sowohl in Englisch als auch in Spanisch abgewickelt. Es wird auf beiden Frequenzen gearbeitet, sofern die Ausbreitung dies zulässt.

Im Laufe der Nacht wurde der Sprechfunkverkehr aufgrund der Ausbreitungsbedingungen im 20-m-Band eingestellt, um 1200 UTC soll er wieder aufgenommen werden. Aktuelle Infos jeweils auf www.hwn.org.

Darüber berichtet Tom Kamp (DJ5FL) auf Facebook.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X