Wirbelsturm Dorian: Bitte Frequenzen freihalten

Der Wirbelsturm Dorian hat schwere Verwüstungen auf den Bahamas verursacht und zieht nun in Richtung der US-amerikanischen Ostküste und dem US-Bundesstaat Florida. Funkamateure in den östlichen Landesteilen der USA werden aufgerufen, ihre Funkstation betriebsbereit zu machen.

Das Hurricane Watch Net "HWN" wurde auf folgenden Frequenzen für SSB-Betrieb aktiviert:
14,325 MHz LSB und 7,268 MHz LSB (SSB)

Dies berichtet Bonnie Crystal, KQ6XA im HFLINK NEWS BULLETIN 201909002A

Wir bitten die genannten Frequenzen freizuhalten, um etwaige Störungen zu vermeiden.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X