Referenten

Juers, Heiner (DD0KP)

Juers, Heiner (DD0KP)

Jahrgang 1960, Lizenz seit 1977, Mitglied DARC und AMSAT-DL, Dipl.-Ing. Eletrotechnik, 20 Jahre aktiv im Katasthrophenschutz bei der JUH als Ausbilder im Rettungsdienst, Einsatzleiter und Zugführer.

 

5 Jahre Prüfingenieur bei dem Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften. Unter Anderem die erste Freigabe von ASICs für die Sicherheitstechnik und Co-Übersetzer der DIN 61508 "Funktionale Sicherheit sicherheitsbezogener elektonischer Systeme". Gruppenleiter in der Elektronikentwicklung für Hard- und Software, dort unter anderem erster Laserscanner in der Sicherheitstechnik, Entwicklung sicherheitsgerichteter Echtzeitbetriebssysteme und diverse Patente.

 

Amateurfunkschwerpunkte: Aktiv im Satellitenfunk seit 1978, Relaisverantwortlicher für das ATV-Relais DB0KAN und OVV des DARC OV A32

Kehrer, Stefan (DK6TM)

Kehrer, Stefan (DK6TM)

Funkamateur seit 2007, Druckereitechniker, derzeit Radio-Archäologe (Restauration von antiken Autoradios).

 

Bis 2018 AJW Referent und Amateurfunk-Ausbilder (Bereich Technik) im OV Neandertal. Leitung OV-übergreifender Seminare zu technischen Themen im Amateurfunk, wie Antennenbau („Udo-Antenne“), CAT-Interface-Bau, Röhrenradios, Microcontrollertechnik im Rahmen der TIG (Technisch Interessierte Gruppe).

 

Grundlagenkurse unterschiedlicher Ausrichtung, z.B. „richtig Löten“, SMD-Löten, Verwendung von Messgeräten, richtiger Umgang mit dem Oszilloskop usw.

 

Seit 1997 auch Dimensionierung und Bau von Akkus, Solar-Ladetechnik und Netzladegeräten im privaten und kommerziellen Umfeld.

Schelhasse, Dirk (DM7DS)

Schelhasse, Dirk (DM7DS)

Jahrgang 1976, lizenziert 2011 (Klasse E, 2013 Klasse A), seit 2010, Mitglied im DARC DOK D23. Gelernter Industrieelektroniker, arbeitet jetzt als IT Spezialist für einen Pharmakonzern.

 

Durch sein Interesse und Engagement im IT Bereich, sowohl beruflich, wie auch privat, war das Thema AREDN für ihn die ideale Kombination die beiden Welten Amateurfunk und Netzwerke miteinander zu verbinden.

Schiffner, Ralf (DK8FA)

Schiffner, Ralf (DK8FA)

Ich höre auf den Namen Ralf und habe das Rufzeichen DK8FA. Begeisterter Funkamateur seit 1981 und seit über 25 Jahren OVV von F17 OV Wetterau (es findet sich kein dümmerer !). Sitze als Beisitzer bei der BNetzA Eschborn für Afu Prüfungen sehr oft dabei. Für die Marinefunker bin ich der Vertreter im Runden Tisch Amateurfunk.

 

30 Jahre Bundeswehr in der Personalauswahl als Testleiter im Psychologischen Dienst tätig. 2003 Auslandseinsatz als rechte oder linke Hand beim Truppenpsychologen, nach vorheriger Ausbildung für Posttraumatische Belastungsstörungen. Seit 2015 hauptberuflicher Funkamateur von zu Hause aus tätig. Ehrenamtlich bei den Maltesern in der psychosozialen Notfallversorgung tätig. Hier speziell für die Einsatzkräfte (Feuerwehr, Rettungskräfte) nach belastenden Einsätzen.

 

Mit meinem Vortrag möchte ich darstellen, was die psychosoziale Notfallversorgung ist und das diese ggf. auch in Sachen Notfunk für diesen Personenkreis bekannt ist und ggf. tätig werden kann.

Schlag, Oliver (DL7TNY)

Schlag, Oliver (DL7TNY)

Jahrgang 1980, lizenziert 2007 (Klasse E, 2008 Klasse A), seit 2007, Mitglied im DARC DOK D23. Gelernter Informationstechnischer Assistent, jetzt Geschäftsführer eines eigenen Unternehmens im Cloud Bereich.

 

Seit 2018 Referent für Not- und Katastrophenfunk im DARC. Davor unter anderen fast 20 Jahre im DRK, u.a. als Verpflichteter im Katastrophenschutz.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X