Aktuelles-Details

    6. FUNK.TAG in Kassel am 27.04.2024

    Aktuelles-Details

      Aktuelles Detailansicht

      Sonnenfleck AR3372 führt zu Radio Blackouts

      Die neue Sonnenfleckenregion AR3372 hat seit ihrem ersten Auftreten am 11. Juli acht Sonneneruptionen der Klasse M erzeugt. Die Folge war ein nahezu durchgängige Beeinträchtigung des Kurzwellenverkehrs mit deutlichen Signalausfällen (sog. "Radio Blackouts") und einem Abfall der MUF. Gegenwärtig ist mit weiteren M-Flares aus AR3372 zu rechnen, möglicherweise auch X-Flares. Diese Sonnenfleckenregion wird in den kommenden Tagen noch geoeffektiver werden, wenn sie sich weiter über den für uns sichtbaren Teil der Sonne bewegt. (Bild: sdo.gsfc.nasa.gov)

      Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X