Neuigkeiten

To top

Erfreulich hohe Zahl an Amateurfunkprüfungen

Bundesnetzagentur veröffentlicht Zahlen für 2016

Die Bundesnetzagentur hat auch im Jahr 2016 einen hohen Zulauf bei Amateurfunkprüfungen registriert. Dies geht aus den jüngst von der Behörde veröffentlichten Statistiken hervor. So fanden in 2016 insgesamt 87 Amateurfunkprüfungen statt (83 in 2015 und 71 im Jahr 2014), aus denen 1.042 Amateurfunkgenehmigungen hervorgingen (997 in 2015 und 849 in 2014). Die Gesamtanzahl der Prüfungsteilnehmer betrug 1.197 Personen.

Archiv